Kategorie: Blasorchester

Musik im Park – 2.9. & 3.9.2017

Konzert auf Schloss Paffendorf

Sonntagskonzert im Innenhof des Schlosses Paffendorf. Bild Franz Josef Küster

Zunächst versteckte sich die Sonne unter einigen Regenwolken. Es donnerte in der Ferne und einige wenige Regentropfen verirrten sich in den schönen Innenhof des Schlosses Paffendorf, als unser Blasorchester unter Leitung von Gerd Außem dort zum Konzert am Sonntagvormittag aufspielte. Zur großen Freude der Besucher bot unser Orchester dann bei strahlendem Sonnschein einen wunderbaren, bunt gemischten und kurzweiligen Strauß schöner Melodien vom Marsch, Trompetensolo, Polka bis zu moderneren Popklängen. Aber auch die Ballade “Stääne vun Kölle”, sowie neu einstudierte Werke wie der Marsch “Schwabengruß” oder der russische Marsch “Abschied der Slawin” fanden reichlich Beifall. Passend zur wunderschönen Location endete das zweistündige Sonntagskonzert mit dem Marsch “Glück auf, der Steiger kommt”. Da strahlte der “Schlosskastelan” Franz Josef Küster und gratulierte seinen Blau-Weißen zu dem gelungenen Konzert.

FC-Hymne auf der Hänneschenkirmes & Trompeter Michael Pesch

Gerd Außem dirigierte und moderierte bestens aufgelegt.

 

Auch in diesem Jahr durfte unser Blasorchester wieder den Auftakt zur zweitägigen Hänneschenkirmes auf dem Eisenmarkt gestalten. Das Platzkonzert endete – passend zum letzten Tag der Bundesligasaison und dem wichtigen Fußballspiel FC Köln gegen Mainz – mit der Stadionfassung der FC-Hymne. Da standen die zahlreichen Besucher auf und sangen voller Inbrunst mit. Gerd Außem erfüllte auch einige prominente Musikwünsche: Hänneschen-Puppenspieler Jacky von Guretzky-Cornitz hatte sich den Marsch “Treuer Husar” gewünscht, Marita Köllner den Ehrengarde-Marsch.  Weiterlesen »

Hänneschen-Kirmes 2017

Liebe Vereinsfamilie,

am 20.05.2017 eröffnet unser Blasorchester traditionell die diesjährige Hänneschen Kirmes auf dem Eisenmarkt in Köln. Es ist immer wieder ein tolles Fest. Wir würden uns freuen, wenn viele von Euch dabei sein könnten. Kommt und lasst uns zusammen feiern.

Im Anschluss verspricht das Programm  (hier) weitere Leckerbissen, unter anderem Kasalla und die Bläck Fööss. Bei kühlem Kölsch und alles was es dort sonst noch gibt, hoffen wir auf ein paar schöne Weiterlesen »

Wenn der Prinz mit dem Bauer und der Jungfrau kütt …..

Die Session 2017 liegt nun hinter uns und langsam kehrt der Alltag zurück. Schon komisch, dass all das, was uns seit so vielen Jahren beschäftigt hat, nun vorbei ist. Oft wurden wir gefragt: „Dreigestirn in Fischenich, was heißt das?“

Es heißt:

  •  ca. 160 Auftritte
  • 480 mal Schmucker Prinz, Op dem Maat, O wie bist Du schön
  • mindestens 1920 mal Alaaf
  • über 2000 km fahren
  • üverall rüsch et noh Karneval (Öllig, Kies un Mett)
  • immer der Blick auf die Uhr

Weiterlesen »

This site uses cookies to enhance your experience. By continuing to the site you accept their use. More info in our cookies policy.     ACCEPT

Mitgliederbereich | Erft-Hosting | WordPress Themes