Abschied von Baptist Henn

Die KG trauert um ihr Senatsmitglied Baptist Henn (72), der plötzlich und völlig unerwartet nach kurzer schwerer Krankheit gestorben ist. Seine Familie, zahlreiche Mitglieder unserer Gesellschaft, viele Freunde, Nachbarn und frühere Arbeitskollegen begleiteten ihn auf seinem Weg zur letzten Ruhestätte auf dem Friedhof in Fischenich. Sechs Senatoren trugen seinen Sarg von der Leichenhalle bis zum Grab, das Blasorchester intonierte Trauerweisen und verabschiedete sich von Baptist Henn mit dem Lied vom guten Kamaraden.

Durch diesen Verlust ist die KG Blau-Weiß Fischenich ärmer geworden. Baptist Henn war eine stets zuverlässige und vorbildliche Stütze des Vereins und immer da, wenn tatkräftige Hilfe benötigt wurden. Der Knapsacker Junge war der Liebe wegen nach Fischenich gezogen. Nachdem er bereits in dem früheren Industrieort als Tänzer und Kommandant das rheinische Brauchtum kennen und lieben lernte, wurde der Neu-Fischenicher recht bald Mitglied in unserer Gesellschaft. Mit der Gründung unseres Senates wurde Baptist selbstverständlich in dieser Gruppe aktiv. Er liebte den Karneval und brachte seine langjährige und große Erfahrung auch als Adjutant der Dreigestirne von 1972 und 2002 ein. Diese Dreigestirne wurden von unserer Gesellschaft gestellt.

Weiterhin gehörte er als Archivar mehrere Jahre unserem Vorstand an. Unter dem schlichten Begriff “Archivar” verbirgt sich ein breites und ganzjährig sehr arbeitsintensives Aufgabenfeld: Zeugwart, Uniformwart, Vereinslagerverwalter und Verwalter des gesamten beweglichen Vereinsvermögens. Wie z.B. die vereinseigenen Tische und Bänke, die häufig benutzt wurden.

Unser Mitgefühl gehört seiner Gattin Käthe und seiner Familie, die um ihren Bruder, Schwager und Onkel trauern. Wir rufen unserem lieben Verstorbenen ein stilles “Fischenich Alaaf” zu und werden seiner stets dankbar gedenken. Sein trockener Humor wird uns fehlen.

Das Foto zeigt Baptist beim diesjährigen Musikfest in Fischenich an der Bonkasse, wo er viele Jahre lang viele Stunden gesessen und Bons und Chips verkauft hat.

 

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

This site uses cookies to enhance your experience. By continuing to the site you accept their use. More info in our cookies policy.     ACCEPT

Mitgliederbereich | Erft-Hosting | WordPress Themes