Neuer Jugendvorstand gesucht!

„Wir brauchen die Herausforderung der jungen Generation, sonst würden uns die Füße einschlafen.“ (Willy Brandt)

Liebe Vereinsfamilie, liebe Vereinsfreunde,

mit den Worten Willy Brandts möchte ich, auch im Namen meiner Vorstandskolleginnen und –kollegen, meinen Aufruf zur Kandidatensuche für die Ämter des Jugendvorstandes

beginnen.

Kuno blau 150x135pxl

Unsere 2-jährige Amtszeit neigt sich langsam dem Ende zu. Nach Karneval werden die meisten von uns ihre Ämter niederlegen und zur dann anstehenden turnusmäßigen Neuwahl nicht wieder kandidieren.

Wir hören auf – weil wir Platz machen möchten. Platz für neue Leute, Platz für neue Ideen. Der Jugendvorstand braucht neuen Schwung, den wir ihm nicht mehr geben können. Einerseits aus persönlichen und beruflichen Gründen, andererseits, weil wir diese Aufgabe vielleicht schon zu lange innehaben.

Der Jugendvorstand der KG ist das „Bindeglied“ zwischen der Vereinsjugend und dem Vorstand des Vereins. Er besteht aus folgenden Positionen:

  • einem/r Vorsitzenden (Mindestalter am Wahltag 18 Jahre)
  • seinem/r Vertreter/in
  • einem/r Schriftführer/in
  • einem/r Kassierer/in und
  • 3 Beisitzer, welche am Wahltag das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben dürfen.

Der Jugendvorstand plant und organisiert in Absprache mit dem Vorstand der KG Aktivitäten für die Vereinsjugend. Zu diesem Zweck trifft er sich regelmäßig zu eigenen Sitzungen und besucht bei Bedarf auch die Sitzungen des Vorstandes.

Jugendarbeit ist seit Einführung von Ganztagsunterricht und der damit geringeren Zeit für Hobbys und Familie schwieriger, aber nicht unmöglich geworden. Als Jugendvorstand muss man die Interessen der Kinder und Jugendlichen erkennen und in die Aktivitäten mit einbeziehen, außerdem Abwechslung vom Alltag bieten und dabei auch noch die Familien berücksichtigen.

Der Dialog mit den Mitgliedern, das Äußern eigener Wünsche und Vorschläge gegenüber dem Jugendvorstand oder konstruktive Kritik, ist nicht nur erwünscht, sondern unerlässlich, denn nur so bleibt die Kommunikation der einzelnen Gruppen untereinander erhalten und kann Früchte tragen.

Dies kann nur gelingen, wenn alle Vereinsmitglieder und –freunde sich an den Aktivitäten beteiligen und so zu deren Gelingen beitragen. Nichtbeachtung macht alle während der Planung gemachte Gedanken und Mühen wertlos.

Für einzelne Positionen gibt bereits Bewerberinnen und Bewerber, aber gerade für das Amt der/ des Vorsitzenden und seiner Vertretung ist noch keine Person gefunden.

Da der/die Vorsitzende meist Ansprechpartner sowohl für die Kinder und Jugendlichen als auch für deren Eltern ist, wäre es sinnvoll, diese Position mit einer „lebenserfahrenen“ Person zu besetzen, die ggf. selbst Kinder hat, sich mit Familie auskennt und somit Vertrauen und ein besseres Gehör bei den Eltern findet. Aber auch die anderen Posten im Jugendvorstand spielen eine wichtige Rolle. Wünschenswert wäre die Besetzung der Beisitzerpositionen mit jeweils einem Jugendlichen aus den einzelnen Gruppen (Kinder- und Jugendtanzcorps, Blasorchester und Musikschule/ Jugendblasorchester), damit alle Gruppen im Jugendvorstand vertreten sind.

Selbstverständlich bedeutet Engagement im Verein Arbeitsaufwand – ein Aufwand, der sich jedoch bei einer gleichmäßigen Aufteilung auf alle Vorstandsmitglieder in Grenzen hält und für jeden machbar ist. Engagement im Verein gibt einem aber auch die Möglichkeit an Entscheidungen mitzuwirken und das Vereinsleben zu aktiv zu gestalten.

Ich bitte Euch alle, über eine Beteiligung im Jugendvorstand nachzudenken und das Vereinsleben unserer Vereinsjugend mit zu gestalten. Die Jugend ist die Zukunft unseres Vereins – ohne Nachwuchs kann kein Verein langfristig überleben.

Eine Amtszeit dauert nur 2 Jahre und Hilfestellung und Unterstützung gibt es von überall her.

Wer sich eine Mitarbeit im Jugendvorstand vorstellen könnte, melde sich bitte bei mir oder meinen Kollegen vom Jugendvorstand, bei den Mitgliedern des Vereinsvorstandes oder über

vorstand@blau-weiss-fischenich.de

Für Fragen zum Jugendvorstand oder der Jugendarbeit im Verein stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Laupichler – Vorsitzende Jugendvorstand

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

This site uses cookies to enhance your experience. By continuing to the site you accept their use. More info in our cookies policy.     ACCEPT

Mitgliederbereich | Erft-Hosting | WordPress Themes