Posts tagged: Blasorchester

Klassik und Musik im Rosellenpark

Die vielseitige Sopranistin Agnes Lipka

Unsere Gesellschaft lädt am Samstag, 2. und am Sonntag, 3. September zu “Musik im Park” auf den Rosellenplatz ein. Am Samstagabend spielt unser Blasorchester ab 19.30 Uhr auf dem bunt beleuchteten Rosellenplatz unter dem Motto “Klassik im Park” gern gehörte leichte klassische Musik von Strauß, Mozart, Brahms, Bizet und anderen Komponisten sowie Film- und Musicalmelodien. Stargast ist die vielseitige und sympathische Sopranistin Agnes Lipka. Der Ausschank beginnt bereits um 18 Uhr.

Der Sonntag ist Familientag. Er startet um 11.15 Uhr mit einer Festmesse auf dem Rosellenplatz, vom Nachwuchsorchester “Auftakter”, Leitung Michael Schumacher. Danach spielt wieder unser Blasorchester unter Gerd Außem. Ein ganz besonderer musikalischer Höhepunkt wird gegen 16 Uhr geboten, wenn hervorragende Profimusiker der Bundeswehr mit dem “Egerland-Express” Fahrt aufnehmen.

Auch für Kinder wird viel angeboten, wie Hüpfburg, Kinderschminken Read more »

Benefizkonzert im Feierabendhaus – Kartenverkauf hat begonnen!

Schöner Auftakt beim Benefizkonzert 2015 mit dem schmucken Kinder- und Jugendcorps unserer Gesellschaft

Der Kartenvorverkauf für das “Karnevalistische Benefizkonzert” am Samstag, 7. Oktober 2017, Beginn 19.30 Uhr, im Feierabendhaus Knapsack hat begonnen! Die Karten (19 €, Kinder unter 15 Jahren frei) gibt es in Fischenich bei Floristik Thomas und Blumen Außem, in Knapsack bei der RHEIN-ERFT-Akademie, Tel. o2233/486066, oder unter “benefizkonzert@blau-weiss-fischenich.de”. Restkarten an der Abendkasse.

Nach dem unsere vorherigen Benefizkonzerte 2013 und 2015, ebenfalls im schönen Feierabendhaus, bei den zahlreichen Besuchern hoch gelobt wurden, konnten wir diesmal als Moderator Bürgermeister Dirk Breuer gewinnen. Das Blasorchester sowie unsere Tanzgruppen werden an diesem Abend unterstützt von der kölschen Mundartgruppe Räuber (Dat es Heimat, Wenn et Trömmelche jeit, u.v.m.) und dem umwerfend komischen Rednerduo Willi & Ernst. Unser Blasorchester kann auch bei diesem Benefizkonzert aus einem riesigen Repertoire von alten und aktuellen kölschen Karnevalsliedern, Potpourris und Märschen der Traditionscorps schöpfen.

Die Räuber sind Read more »

Musik im Park – 2.9. & 3.9.2017

Rosellenplatz 2017: Neues Projekt “Klassik im Park”

Nach dem sehr erfolgreichen Start der neuen Veranstaltungsreihe “Musik im Park” im vergangenen Jahr auf dem schönen Rosellenplatz wollen wir in diesem Jahr dieses Fest gleich an zwei Tagen veranstalten, und zwar am Samstag, 2. und am Sonntag, 3. September 2017.

Der Samstagabend steht unter dem Motto “Klassik im Park”. Das Blasorchester probt hierfür bereits sehr intensiv und möchte das Publikum mit leichter, gängiger Klassik erfreuen. Ab 19.30 Uhr spielt es Stücke von Strauß, Mozart, Brahms, Bizet und anderen Komponisten sowie Film- und Musicalmelodien. Stargast des Abends ist die ebenso vielseitige wie sympathische Sängerin Agnes Lipka. Der Ausschank beginnt bereits um 18 Uhr.

Die Sopranistin Agnes Lipka

Die Sopranistin wurde in Polen geboren und wuchs seit ihrem achten Lebensjahr in Deutschland auf. 2005 begann sie ein Operngesangsstudium an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, welches sie 2012 erfolgreich abschloss. Die Zusammenarbeit mit dem Musikkorps der Bundeswehr, wo sie Gerd Außem kennenlernte, führte sie zu den Innsbrucker Promenadenkonzerten, in den Herkulessaal der Residenz in München, das Arsenal in Metz sowie mit einem einmaligen und einzigartigen Crossover-Projekt auf die Hauptbühne des Wacken Open Air Festivals, wo sie mit ihrer Opernstimme siebzig Tausend Metal-Fans begeisterte.

Der Sonntag startet um 11.15 Uhr mit einer Festmesse auf dem Rosellenplatz. Sie wird musikalisch umrahmt vom Nachwuchsorchester “Die Auftakter”, Leitung Michael Schumacher. Danach spielt wieder unser Blasorchester unter Gerd Außem. Gegen 16 Uhr nehmen Profimusiker der Bundeswehr mit dem “Egerland-Express” Fahrt auf.

Musik im Park 2016: “Hier kann man richtig gut feiern”, lobten die Besucher.

Getränke und Speisen gibt es an beiden Tagen am Getränkewagen und im Grillzelt, Kaffee und Kuchen am Sonntagnachmittag im Musik-Café. Auch für Kinder wird viel angeboten. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Michael Mehl, 1. Vorsitzender: ” Was gibt es schöneres, als unter dem grünen Dach der Platanen der Musik zu lauschen, ein leckeres Kölsch zu trinken und sich mit netten Leuten zu unterhalten.” Unsere Gesellschaft veranstaltet das Fest “Musik im Park”nun bereits zum zweiten Mal auf dem schönen Rosellenplatz, der sich zum Feiern für die ganze Familie ganz hervorragend eignet.

Konzert auf Schloss Paffendorf

Sonntagskonzert im Innenhof des Schlosses Paffendorf. Bild Franz Josef Küster

Zunächst versteckte sich die Sonne unter einigen Regenwolken. Es donnerte in der Ferne und einige wenige Regentropfen verirrten sich in den schönen Innenhof des Schlosses Paffendorf, als unser Blasorchester unter Leitung von Gerd Außem dort zum Konzert am Sonntagvormittag aufspielte. Zur großen Freude der Besucher bot unser Orchester dann bei strahlendem Sonnschein einen wunderbaren, bunt gemischten und kurzweiligen Strauß schöner Melodien vom Marsch, Trompetensolo, Polka bis zu moderneren Popklängen. Aber auch die Ballade “Stääne vun Kölle”, sowie neu einstudierte Werke wie der Marsch “Schwabengruß” oder der russische Marsch “Abschied der Slawin” fanden reichlich Beifall. Passend zur wunderschönen Location endete das zweistündige Sonntagskonzert mit dem Marsch “Glück auf, der Steiger kommt”. Da strahlte der “Schlosskastelan” Franz Josef Küster und gratulierte seinen Blau-Weißen zu dem gelungenen Konzert.

This site uses cookies to enhance your experience. By continuing to the site you accept their use. More info in our cookies policy.     ACCEPT

Mitgliederbereich | Erft-Hosting | WordPress Themes