Neues Röhrenglockenspiel für unser Blasorchester

Unser neues Röhrenglockenspiel

Unser neues Röhrenglockenspiel

Was wäre ein richtiges Weihnachtskonzert ohne Röhrenglocken? Dieses große Instrument rundet das ohnehin schon sehr breite Klangspektrum eines sinfonischen Blasorchesters zur Freude der Konzertbesucher hervorragend ab. Aus diesem Grund hat Franz Außem schon vor vielen Jahren ein Röhrenglockenspiel entworfen und, auch mit Hilfe von anderen Musikern unseres Blasorchesters, selbst gebaut. Den Kauf eines solchen Instrumentes konnten wir uns nicht leisten. Diese Röhrenglocken bereicherten zahlreiche Weihnachtskonzerte unseres Blasorchesters, bis zur  Nacht zum 11. August 2009.

Damals sind weite Teile des ehe­maligen Bauern­hofes “Sötchen” bis auf die Grundmauern niedergebrannt, darunter auch unser gesamtes Vereinslager. Den Flammen zum Opfer fielen unter anderem historische Erinnerungsstücke, wie die alte Fahne aus dem Grün­dungsjahr 1957, Pokale, Urkunden, Akten, historische Uniformen, Instrumente, Noten, Mischpulte, Beschallunganlagen sowie aktuelle Uniformen unserer Musik- und Tanzgruppen – und leider auch unsere Röhren­glocken. In den Folgejahren konnten wir uns zu Weihnachten ein Röhrenglockenspiel bei anderen Orchestern ausleihen, was aber immer mit Schwierigkeiten und vielen Mühen verbunden war.

In diesem Jahr erklingt bei unserem 23. Weihnachtskonzert am 21. Dezember 2014, Beginn 17 Uhr, in der Fischenicher Pfarrkirche zum ersten Mal unser neues, eigenes Röhrenglockenspiel! Wir haben dieses große Instrument jetzt gekauft und Franz Josef Küster hat es erstmals aufgebaut. Möglich war die Anschaffung durch einige Spenden, vor allem durch die großzügigen Spenden von Dr. Diethelm Schmidt und von Heinrich Mones, denen wir  sehr herzlich danken.

Wir hoffen, dass sich beim diesjährigen Weihnachtskonzert noch weitere Spender finden werden, hat der Ankauf der neuen Röhrenglocken doch trotz der Spenden ein großes Loch in unsere Vereinskasse gerissen…

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

Mitgliederbereich | Erft-Hosting | WordPress Themes