Irren ist menschlich…

Leider hat in der Husarenpost Nr. 23 der Druckfehlerteufel massiv zugeschlagen. Wer danach Gerd Außem am 30.06. zum 50. Geburtstag gratulieren möchte, kommt zu früh. Tatsächlich hat unser Dirigent am 10. Juli 2012 Geburtstag. Beim übertragen der Geburtsdaten in die Husarenpost bin ich versehentlich in die falsche Zeile geraten. Sorry, lieber Gerd! Aber Du weißt ja: Irren ist menschlich – sagte die Ente, und stieg von der Klobürste…

Helmut

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

Mitgliederbereich | Erft-Hosting | WordPress Themes