Fischenich hält zusammen!

Das Blasorchester nach dem Großen Zapfenstreich in Meckenheim 2018.

Nach dem überaus tragischem Unfalltod der Ehefrau und Mutter ist eine Fischenicher Familie auch finanziell in Not geraten.  Am Sonntag, 3. Juni findet in der Gaststätte Braunsfeld daher ab 12 Uhr eine Benefizveranstaltung statt. Unser Blasorchester spielt nach dem Auftritt der Kolibris von 14.45 bis 15.45 Uhr; natürlich kostenlos. Als unsere Gesellschaft gefragt wurde, ob unser Blasorchester bei dieser Veranstaltung ohne Gage auftreten würde, hat der Vorstand selbstverständlich sofort zugesagt.

Die Mutter und ihre zwölfjährige Tochter sind Ende März vor den Augen des Familienvaters am Einkaufszentrum Hürth-Park auf einem Zebrastreifen  von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Frau erlag einige Wochen später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die Nachbarn möchten mit dem Erlös aus diesem Benefiznachmittag die Hinterbliebenen, den Vater und die beiden Kinder, unterstützen und beistehen.

Schirmherr ist Bürgermeister Dirk Breuer. Domhätzje Nadine und die Kolibris haben ebenso wie unser Blasorchester kostenlose Auftritte zugesagt. Geplant sind eine Tombola, Waffeln, Kuchen, Grillwurst, Zuckerwatte, Popcorn, Kinderschminken und kalte Getränke, wie auf dem Plakat zu lesen ist, welches Kinder aus der Gennerstraße gemalt haben.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

Mitgliederbereich | Erft-Hosting | WordPress Themes