Benefizkonzert: Es gibt noch Karten!

Es gibt noch Karten für das “Karnevalistische Benefizkonzert” am  Donnerstag, 24. Oktober, Beginn 19.30 Uhr, im Feierabendhaus Hürth-Knapsack. Der Eintritt kostet 15 €, ermäßigt 12 €. Eintrittskarten gibt in Fischenich bei Blumen Thomas und Blumen Außem, im Betriebsratsbüro der InfraServ Knapsack, Tel. 02233/48-6785 sowie bei der Rhein-Erft-Akademie, Tel. 02233/48-6405. Ticket-Hotline 01573/3157423. Veranstalter ist die KG Blau-Weiß Fischenich.

Viel Lob von Wicky Junggeburth gab es für das Blasorchester unserer KG bei einer gemeinsamen Probe

Viel Lob von Wicky Junggeburth gab es für das Blasorchester unserer KG bei einer gemeinsamen Probe

Mitwirkende bei diesem Konzert in der besonderen Atmosphäre des Knapsacker Feierabendhauses mit seiner tollen Akustik sind Wicky Junggeburth als Moderator und Sänger, Jupp Mendt als “Ne kölsche Schutzmann” auf, die “Micky Brühl Band” und das Blasorchester, das Tanzcorps sowie das Kinder- und Jugendtanzcorps unserer Gesellschaft – ein wahrer Ohren- und Augenschmaus, den man (oder frau) sich nicht entgehen lassen sollte!Das Konzert zum Start in die neue Karnevals-Session findet statt zu Gunsten der Initiative “Pänz vun Kölle e.V.” und der Jugendarbeit der KG Blau-Weiß Fischenich. Mit vielen kölschen Tönen wird an diesem Abend “jetrööt, jesonge, jedanz un jeschwaad” – und das alles für einen guten Zweck.

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Gesellschaft: Werbt für dieses einmalige Karnevalistische Benefizkonzert in der Familie, bei Bekannten, Freunden und Arbeitskollegen. Wer schöne Karnevalsmelodien und die leisen Lieder von Wicky Junggeburth und echte kölsche Tön von Jupp Mendt als “Ne kölsche Schutzmann” liebt, bekommt hier für wenig Geld viel geboten.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

Mitgliederbereich | Erft-Hosting | WordPress Themes