Kategorie: Blasorchester

Magische Weihnachten – 27. Weihnachtskonzert

Vor dem Weihnachtskonzert ehrte Michael Mehl das Gründungs- und Ehrenmitglied und Senator Johann Wißkirchen für 60-jährige Mitgliedschaft.

Mit lang anhaltendem Beifall und stehenden Ovationen bedankten sich die Besucher in der überfüllten Pfarr­kirche St. Martinus für ein abwechslungsreiches, gelungenes und schönes Weihnachtskonzert. “Ich komme jedes Jahr zum Weihnachtskonzert der Fischenicher Blau-Weißen.  Es wird nie langweilig und ist immer sehr schön”, lobte ein Besucher nach dem Konzert.

Das Blasorchester spielte unter Leitung von Gerd Außem einige neue Stücke, aber auch Titel, die bereits früher mal aufgeführt worden und nun neu einstudiert worden waren. Gelungene Abwechslung vom symphonischen Bläsersound boten das schöne Klavierstück “Winterwunder”, von und mit Armin Brückmann, Nadja Tschauner als Gesangssolistin bei “The Rose” von Amanda McBroom und Thorsten Kügler mit dem kölschen Gedicht “Weihnachten 1947”. Bei der Weiterlesen »

Blasorchester probte für das Weihnachtskonzert

Das Blasorchester probte für das Weihnachtskonzert am 3. Adventsonntag in der Martinusschule in Fischenich und in den Räumen der Auftakt-Musikschule in Alt-Hürth.

Ohne Fleiß kein Preis! Das Blasorchester der Fischenicher Blau-Weißen probte ein ganzes Wochenende für das 27. Weihnachtskonzert in Folge, welches  am 17. Dezember 2017 (3. Adventsonntag) um 17 Uhr in der Kirche St. Martinus zu Hürth-Fischenich bei freiem Eintritt durchgeführt wird. Unter der Leitung von Gerd Außem wurden an zwei Tagen einige neue Musikstücke, aber auch Titel, die bereits bei früheren Weihnachtskonzerten aufgeführt wurden, sehr intensiv in Gemeinschafts- und Satzproben geübt.

Dozenten der Satzproben waren: Flöten Gregor Büdenbender, Klarinetten Henry Paulus, Saxophone Tim Schmitz, Trompeten Michael Schumacher, Posaunen Axel Koch, Hörner Richard Hellenthal, Tuben/E-Baß  Richard Lenart und Schlagzeug Steffen Welsch.

Sowohl die neuen als auch die bereits früher gespielten Werke wurden Weiterlesen »

Plakat Benefizkonzert Sa. 7. Okt. 2017

Klassik und Musik im Rosellenpark

Die vielseitige Sopranistin Agnes Lipka

Unsere Gesellschaft lädt am Samstag, 2. und am Sonntag, 3. September zu “Musik im Park” auf den Rosellenplatz ein. Am Samstagabend spielt unser Blasorchester ab 19.30 Uhr auf dem bunt beleuchteten Rosellenplatz unter dem Motto “Klassik im Park” gern gehörte leichte klassische Musik von Strauß, Mozart, Brahms, Bizet und anderen Komponisten sowie Film- und Musicalmelodien. Stargast ist die vielseitige und sympathische Sopranistin Agnes Lipka. Der Ausschank beginnt bereits um 18 Uhr.

Der Sonntag ist Familientag. Er startet um 11.15 Uhr mit einer Festmesse auf dem Rosellenplatz, vom Nachwuchsorchester “Auftakter”, Leitung Michael Schumacher. Danach spielt wieder unser Blasorchester unter Gerd Außem. Ein ganz besonderer musikalischer Höhepunkt wird gegen 16 Uhr geboten, wenn hervorragende Profimusiker der Bundeswehr mit dem “Egerland-Express” Fahrt aufnehmen.

Auch für Kinder wird viel angeboten, wie Hüpfburg, Kinderschminken Weiterlesen »

Benefizkonzert im Feierabendhaus – Kartenverkauf hat begonnen!

Schöner Auftakt beim Benefizkonzert 2015 mit dem schmucken Kinder- und Jugendcorps unserer Gesellschaft

Der Kartenvorverkauf für das “Karnevalistische Benefizkonzert” am Samstag, 7. Oktober 2017, Beginn 19.30 Uhr, im Feierabendhaus Knapsack hat begonnen! Die Karten (19 €, Kinder unter 15 Jahren frei) gibt es in Fischenich bei Floristik Thomas und Blumen Außem, in Knapsack bei der RHEIN-ERFT-Akademie, Tel. o2233/486066, oder unter “benefizkonzert@blau-weiss-fischenich.de”. Restkarten an der Abendkasse.

Nach dem unsere vorherigen Benefizkonzerte 2013 und 2015, ebenfalls im schönen Feierabendhaus, bei den zahlreichen Besuchern hoch gelobt wurden, konnten wir diesmal als Moderator Bürgermeister Dirk Breuer gewinnen. Das Blasorchester sowie unsere Tanzgruppen werden an diesem Abend unterstützt von der kölschen Mundartgruppe Räuber (Dat es Heimat, Wenn et Trömmelche jeit, u.v.m.) und dem umwerfend komischen Rednerduo Willi & Ernst. Unser Blasorchester kann auch bei diesem Benefizkonzert aus einem riesigen Repertoire von alten und aktuellen kölschen Karnevalsliedern, Potpourris und Märschen der Traditionscorps schöpfen.

Die Räuber sind Weiterlesen »

Mitgliederbereich | Erft-Hosting | WordPress Themes