Auf zum Schützenfest in Fischenich

….hieß es am letzten Sonntag. Vom Schützenheim aus ging es bei trockenem Wetter einmal durch’s Dorf. Angeführt wurde der stolze Festzug von einer Abordnung des Bundessprachenamtes, unser Blasorchesters und unsere Tanzgruppen. Danach folgten zahlreichen Schützenbruderschaften, Abordnungen der fischenicher Ortsvereinen sowie das Tambourcorps Blau-Weiß Köln Humbold-Gremberg. Nachdem es über die Schmittenstraße hoch und die Gennerstraße wieder hinab ging, wurde der Festzug feierlich mit einem Gebet und der Nationalhymne beendet.

Danach rüstete sich unser Blasorchester für das nachmittägliche Platzkonzert. Die Stimmung bei den Besuchern war gut und wir haben gerne alle Musikwünsche erfüllt, inklusive des ‘Glück Auf’ Marsches, geleitet von einem Hobby Dirigenten, der kurzfristig unseren Gerd ablöste.

Leider hielt das gute  Wetter, das uns während des Festzugs noch ins Schwitzen brachte, nicht. Mitten im Platzkonzert ging ein Platzregen nieder.  Auch wenn die Worte sich ähneln, schön war es nicht und einige von uns bekamen nicht nur nasse Füße. Aber wie immer konnte uns auch das nicht abschrecken und wir versuchten, die Gäste mit Musik vom schlechten Wetter abzulenken. Wir hoffen, das ist uns gelungen.

Wir möchten wir uns an dieser Stelle nochmal herzlich bei den Fischenicher Schützen bedanken. Die Verpflegung während des Konzerts war mehr als großzügig und sehr lecker. Und bei unserer gestrigen Probe haben wir noch mal mit den zwei gespendeten 5 L Fässchen auf den Schützenkönig angestoßen.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

Mitgliederbereich | Erft-Hosting | WordPress Themes